Sonntag, 16 Juni 2013 00:00

Deutsche Hochschulmeisterschaft 2013 in Köln

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Gersdorfer Turner tritt gegen Fabian Hambüchen an

Am vergangenen Wochenende fand an der Sporthochschule Köln die Deutsche Hochschulmeisterschaft im Gerätturnen statt. Dieser Wettkampf führt alljährlich im Juni die besten Gerätturner der Deutschen Universitäten und Fachhochschulen zusammen. 

Auch die Technische Universität Chemnitz nahm an diesem Wettkampf teil. Neben aktiven und ehemaligen Bundesligaturnern wurde die Chemnitzer Mannschaft auch von André Uhle von der SSV Blau-Weiß Gersdorf unterstützt. Die Konkurrenz war erstklassig besetzt, allen voran Deutschlands Turnstar Fabian Hambüchen (DSHS Köln), der auch schon mehrfach bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen Edelmetall gewann. Die gastgebenden Kölner wurden Ihrer Favoritenrolle gerecht und gewannen den Titel, allerdings mit nur 0,65 Punkten Vorsprung vor den Zweitplatzierten – der TU Chemnitz. 

Der Gersdorfer Uhle ging an fünf Geräten an den Start und sicherte seiner Mannschaft mit stabilen und hochkarätigen Übungen wertvolle Punkte. Für André Uhle war es einer der größten Erfolge seiner sportlichen Laufbahn und das Abklatschen mit dem Reckweltmeister die Krönung eines hervorragenden Wettkampfes.

 

Gelesen 2273 mal

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.