Dienstag, 19 November 2013 00:00

Gersdorfer Senioren bei der 32. Turn-Veteraniade in Liberec

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Klaus Bretfeld und Günter Löffler waren zusammen mit drei weiteren Seniorenturnern aus Sachsen der Einladung zum Traditionswettkampf ins tschechische Liberec gefolgt. Die Tradition der zum 32. mal ausgetragenen Veteraniade reicht in die Vorwendezeit zurück. Schon damals nahmen hiesige Seniorenturner an diesem Wettkampf teil. Klaus und Günter waren allerdings wieder einmal allein in der AK 80+, in die der andere „Senioren-Nachwuchs“ erst noch gelangen muss. Es galt also für beide, ihre Übungen an Barren, Boden und Reck so sauber wie möglich zu turnen. Dies gelang, und Klaus sicherte sich mit 28,00 Punkten den Sieg vor Günter (27,80 Punkte) den Sieg. Jetzt müssen die beiden noch nach am 30.11. Grünhainichen  zum Kürturnen und am 7.12. zu den Seniorenspielen nach Chemnitz, bevor sie gemeinsam mit den etwas jüngeren Gersdorfer Turnerinnen und Turnern zum Weihnachtsschauturnen am 21.12. das Jahr ausklingen lassen können.

Hier geht's zu den Bildern

 

Gelesen 2520 mal